Vorstandswahlen 15.03.2017

FDP-Vorstand Fürstenwalde startet verjüngt durch

Petra Schumann und Wolfgang Felsch wurden bei der Mitgliederversammlung des FDP- Ortsverbandes am Mittwoch im Restaurant „Seeblick“ als Vorsitzende und Schatzmeister bestätigt. Als Erster Stellvertretender Vorsitzender wurden der 43-jährige Gordon Starcken, Wasserbaumeister aus Fürstenwalde und Sachkundiger Bürger im Stadtentwicklungsausschuss gewählt, der auch für die Pressearbeit verantwortlich sein wird. Zweiter Stellvertretender Vorsitzender ist nun Wolfgang Mulinski, ebenfalls Sachkundiger Bürger im Stadtentwicklungsausschuss. Den Vorstand verstärken als Beisitzer die 26-jährige Jasmin Richter und der 37-jährige Thomas Kirsch. Eberhard Henkel als Fraktionsvorsitzender vervollständigt den Vorstand.

Beim anschließenden Sektempfang mit geladenen Gästen und Bürgern dankte Petra Schumann allen  Mitgliedern für die geleistete Arbeit und ging auch auf die positive Mitgliederentwicklung ein. „In den vergangenen 12 Monaten konnten wir sechs neue Mitglieder begrüßen, die engagiert für Fürstenwalde aktiv sind! Wir werden auch zukünftig für sinnvolle Investitionen in die Infrastruktur der Stadt stehen und eine Politik, die nicht verhindert, sondern Lösungen für und mit den Bürgern sucht.“ so die Vorsitzende des Ortsverbandes.